<< >>

Barock Reiterei

Doma Clasica

Die Reiterin der Barock Reitgruppe DOMA CLASICA trägt einen Justeaucorps mit Plaston, der für diese Reitgruppe entworfen wurde. Der Dreispitz ist ebenfalls Teil der einheitlichen Kleidung sowie auch die Satteldecke des Pferdes die passend zur Jacke angefertigt wurde.

Die Reiter der DOMA CLASICA (www.domaclasica.de) zeigen seit nunmehr zehn Jahren ihre reiterlich herausragenden Coreographien auf öffentlichen und privaten Veranstaltungen. Die Kostüme der Reiter sind jedweils auf die Coreographie abgestimmt und runden das beeindruckende Bild auf das Schönste ab.


Der Justeaucorps ist aus Baumwollsamt gefertigt und mit goldenen Bändern aufwändig verziert. Die Front aus weißem Brokat ist als Weste eingearbeitet und wird mit einem Reißverschluss geschlossen. Die Manschetten und Taschenpatten sind ebenralls aus weißem Brokat mit Spitzenverzierung und können mittels Klettverschluss zum Reinigen abgenommen werden.

Das Plaston nimmt den Brokat und die Spitze der Jacke wieder auf und wird ebenfalls mit Klettverschluss geschlossen.


Der Dreispitz aus Wollfilz wurde mit der gleichen Goldborte verziert, die auch den Justeaucorps ziert. Große goldene Nieten unterstreichen den Uniformcharacter des Outfits. Laschen an der Hutkrempe machen ein Feststecken im Haar möglich.