<< >>

19. Jh. Neue Freiheit

Empire / um 1805

Kleid im Empire-Stil

Die fließende, weiße Waschseide wurde im Oberteil über dem Busen stark eingekräuselt und mit baby-rosa farbener Georgette belegt. Das Unterkleid hat im Vorderteil zwei große Falten und ist im Rücken stark eingekräuselt. Das Oberkleid fällt locker über 2/3 des Gewandes, ist am Rücken ebenfalls stark gekräuselt und mit Satinbändern besetzt.


Satinbänder und die Hakenschließe am Rücken des Gewandes sind mit kleinen Satinröschen verziert. Die Ärmel haben einen Schlitz und wurden nach oben eingekräuselt, so dass der schlichte Unterärmel gerade noch sichtbar wird. Auch hier bilden kleine Satinröschen einen entzückenden Blickfang.